Marina Botafoch

Wenn es eine Gegend gibt, die sich auf Ibiza glamourös nennen kann, ist das die Marina Botafoch, der Jachthafenbereich, der die Anlegestellen im Nordteil des Hafens von Ibiza belegt. Dieser Ort zeichnet sich durch seinen Kosmopolitismus und durch die verschiedenen Geschäfte, die sich in seiner unmittelbaren Nähe niedergelassen haben, aus. Hier findet man die luxuriösesten Liegeplätze der Insel, zu denen die Jachten anlaufen, die die Insel mit allen Schikanen besuchen möchten. Von hier hat man einen vorzüglichen Blick auf die Altstadt.

Es ist auch ein hervorragender Ort, um einen Spaziergang entlang seiner Strandpromenade zu machen, wo es die schicksten Restaurants der Insel gibt, zum Beispiel das Heart Ibiza, das von den Adrià-Brüdern in Zusammenarbeit mit dem Cirque du Soleil betrieben wird. Hier befindet sich ebenfalls das beeindruckende Cabaret-Restaurant Lío, ein Ort, an dem abends exquisite Menüs und fantastische Shows bis tief in die Nacht hinein geboten werden. Ganz in der Nähe liegt auch die legendäre Disco Pachá, ein einzigartiger Ort, an dem man die berühmten ibizenkischen Nächte kennenlernen kann. Und wer sich dem Glück aussetzen möchte, findet das Casino von Ibiza ebenfalls in Botafoch. Selbstverständlich gibt es Lokale aller Art, um ein vorzügliches Essen mit Blick auf Ibiza-Stadt zu genießen, einen Drink zu sich zu nehmen oder einen Einkaufsbummel durch die exklusiven Boutiquen zu machen

Weitere unverzichtbare auf Ibiza

Las Dalias
Aquarium Cap Blanc
Besichtigung von Dalt Vila
Ein Sonnenuntergang in Benirrás
Naturpark Ses Salines
Bucht von Sant Antoni
Nachtleben
Wasseraktivitäten
Ibiza, Welterbe
Die Gastronomie Ibizas

Weitere Aktivitäten auf Ibiza

Strände

% rabatt

Dörfer

% rabatt

Más cosas que hacer en Ibiza

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).