Cala Conta

An der Westküste von Ibiza gelegen, stellt der Strand von Cala Conta (Cala Comte) eine Gruppe von kleinen Buchten dar, von denen jede ihre eigene Identität und Atmosphäre hat und sich einer bildschönen Aussicht erfreut. Das liegt am unglaublichen Sonnenuntergang, den man von hier betrachten kann und der sogar noch spektakulärer wird, wenn die verschiedenen Felseninseln in Küstennähe vor dem Hintergrund des rötlichen Himmels im Dämmerlicht bleiben. Was die Cala Conta auch noch zu einem einzigartigen Ort macht, ist das kristallklare Wasser, das beim ersten Blick schon dazu einlädt, einzutauchen. Zweifelsfrei ein wahres Naturparadies in Reichweite, dessen klares Wasser sich hervorragend zum Schnorcheln eignet.

In dieser einzigartigen Naturlandschaft gibt es viele Ecken zu entdecken. Im äußersten Westen liegt Racó d’en Xic, ein kleiner FKK-Strand. Im mittleren Teil befinden sich die zwei größten Buchten und drei nette Restaurants direkt am Meer, wo Sie die Kochkunst und den Ausblick genießen können. Entlang der Küste gibt es eine kleine Anlegestelle und mehrere Bootsschuppen. Und wer gerne spazieren geht, kann den Wehrturm Torre d’en Rovira besuchen.

Weitere Strände auf Ibiza

Playa d´en Bossa
Ses Salines
Cala d´Hort
Cala Llonga
Cala Bassa
Port des Torrent

Weitere Aktivitäten auf Ibiza

Dörfer

% rabatt

Más cosas que hacer en Ibiza

Unverzichtbare

% rabatt

#SirenisExperiences
Ungefährer Wechselkurs, nur zu Informationszwecken gültig. Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Buchung, gemäß der geltenden Rechtsvorschriften, in Landeswährung bezahlt wird, und in Kuba ausschließlich in Kubanischen konvertiblen Pesos (CUC).